GREENspiration

Grüner Ideenwettbewerb für die Region

Beim GREENspiration Ideenwettbewerb können Privatpersonen, Unternehmen, Landwirte und öffentliche Institutionen aus der Region vom 5. Oktober bis zum 5. November Ideen und geplante Projekte zu den Themen Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit einreichen und für ihre grünen Ideen unterstützende Fördermittel gewinnen.

Kleine Vorhaben oder große Ideen? Privatpersonen, Vereine und andere öffentliche Institutionen, Landwirte und Unternehmen sind eingeladen, Ideen für eine klimafreundliche Zukunft einzureichen. Das Kernziel des Projektes sind sichtbare und spürbare Maßnahmen und Projekte, die eine Bereicherung für die Region darstellen und gemeinsam erarbeitet und verwirklicht werden. Die Palette an möglichen Ideen reicht dabei von der Anschaffung von Regenwassertanks, über innovative Stromerzeugungs- oder Heizsysteme bis hin zur Dachbegrünung. Ausgefallenere Ideen wie Nachbarschaftsinitiativen, Reparatur- und Upcycling Projekte und auch Speziallösungen werden gerne gesehen.

Um auch die breite Bevölkerung in Hinblick auf eine grüne Zukunft zu inspirieren und möglichst viele Akteure anzusprechen, werden die ausgewählten Projekte im Zuge der Umsetzung öffentlichkeitswirksam präsentiert.

Insgesamt werden beim GREENspiration Ideenwettbewerb 27.500 Euro an die besten Ideen in vier Kategorien vergeben.
15 Privatpersonen haben die Möglichkeit auf je 500,- Euro, zwei öffentliche Institutionen und zwei Land- oder Forstwirtschaftsbetriebe auf je 3000,- Euro und zwei Unternehmen können mit ihrer klimafreundlichen Projektidee je 4000,- Euro als Unterstützung erhalten.

Eine Fachjury wählt und prämiert Mitte November die Gewinner.

Kontakt

Dr. Andreas Franze
Projektmanager Klima und Energieregion

franze@regio-tech.at
t +43/650 271 2302

Facebook

Folgt uns auf Facebook!

Über Facebook halten wir euch über unser Projekt auf dem Laufenden und berichten über die Geschehnisse in unserer Region.

Mehr erfahren