RegioBus Oberndorf/St.Johann/Kirchdorf

>>> Neuigkeiten <<<

02.02.2021

Im Oktober 2020 startete der Bürgerbeteiligungsprozess zum Thema RegioBus in der Region Oberndorf, St. Johann in Tirol und Erpfendorf.  Die partizipative Herangehensweise an das große Thema öffentlicher Nahverkehr sowie die erfolgreiche Umsetzung und Einführung mit dem Verkehrsplaner ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen uns, der Regio-Tech GmbH, dem TVB Kitzbüheler Alpen - St. Johann i.T., den drei Gemeinden Kirchdorf, Oberndorf und St. Johann i.T.  sowie dem Ortsmarketing St. Johann i.T.

Im Herbst 2020 wurden für die Bürger*innen, die Unternehmer*innen und Touristiker*innen jeweils ein separater Fragebogen erstellt. Aus den über 800 Rückmeldungen hat Stefan Brandtner von der Gemeinde St.Johann i.T. eine Zusammenfassung der Daten gleich an das Verkehrsplanungsbüro Schlosser in Innsbruck weitergleitet. Ein erster Entwurf soll in den nächsten Wochen den Bürgermeistern präsentiert werden.

Unter allen Teilnehmer*innen der Bürgerbefragung wurden 5 Preise verlost. 1 x eine VVT Jahreskarte (diese wurde vom VVT zur Verfügung gestellt) und 4 x ein Wanderrucksack, gefüllt mit zahlreichen Goodies vom TVB und vom VVT.

TVB Obmann Josef Grander, sowie die Bürgermeister Gerhard Obermüller, Hans Schweigkofler und Hubert Almberger überreichten im Dezember 2020 den Gewinner*innen die Geschenke.

Den ersten Preis erhielt Rosi Hopfensberger. Wir gratulieren ihr und natürlich allen übrigen Gewinnern und wünschen viel Freude damit.

Zurück