Home KLAR! Maßnahmen Biodiversität in der Landwirtschaft

© Kitzbüheler Alpen

Biodiversität in der Landwirtschaft

Biodiversität leistet einen wichtigen Beitrag zur Ertragssicherung in der Landwirtschaft. Von der Bestäuberleistung von Insekten, über die natürliche Bekäpfung von Schädlingen durch Nützlinge (wie z.B. Vögel) bis hin zur Bodengesundheit, die durch eine Vielzahl an Mikroorganismen aufrecht erhalten wird. Eine artenreiche, stabile Biodiversität schützt unsere Landwirtschaft und hilft, Stresssituationen zu überstehen, wie z. B. infolge der Auswirkungen des Klimawandels. Landwirtschaft und Biodiversität müssen in Zukunft stärker zusammengedacht werden. 

Was können Landwirt:innen tun? Hier informieren wir über Maßnahmen, Veranstaltungen, Förderungen und Best Practice Beispielen.  

Jetzt anmelden!

Exkursion Landwirtschaft trifft Biodiversität

Mehr erfahren

Wildbienen in Österreich

Förderung von Bestäubern in der Landwirtschaft

Mehr erfahren

Werde Naturschutzpraktiker/in

Regio3 fördert 4 Plätze für den Lehrgang zum Naturschutzpraktiker.

Mehr erfahren

Veranstaltungen

21.06.2024 Vortrag: Saatgut gewinnen

Mehr erfahren

Kontakt

Dr. Andreas Franze
Projektmanager KLAR! regio³

franze@regio-tech.at
t +43/650 271 2302