Werde Naturschutzpraktiker/-in!

07.02.2024

Die KLAR Region regio3 vergibt 5 Plätze für den BIO Austria Lehrgang "Naturschutzpraktiker/-in" im Wert von je € 430. Du bist Landwirt/-in, interessierst sich für Biodiversität und möchtest dein Wissen vertiefen und an andere weitergeben?  Dann melde dich bis zum 29.2.2024 und sichere dir kostenlos den Lehrgang. 

Der Lehrgang "Naturschutzpraktiker/-in" umfasst 7 Module und ermöglicht fundierte Kenntnisse in Ökologie, zur Anpassung an den Klimawandel und zur Biodiversität zu erwerben. Die Ausbildung zeigt den unschätzbaren Nutzen intakter Ökosysteme für den eigenen Betrieb auf. Du erlangst ein umfassendes Wissen über praktische Biodiversitätsmaßnahmen in der Landwirtschaft und Anregungen zur weiteren Förderung der Biodiversität am Hof. Der Austausch mit Naturschutzpraktiker:innen und externen Expert:innen vertieft dein Verständnis und zeigt Möglichkeiten auf, wie ein erfolgreiches Miteinander von marktorientierter Produktion und vielfältigen Lebensräumen am Hof umgesetzt werden kann.Als Highlight besteht die Option, nach der Absolvierung eines Zusatzmoduls als Biodiversitätsvermittler:in aktiv zu werden und dein neu erworbenes Wissen an andere Landwirt:innen weiterzugeben.

 

Für diesen Lehrgang werden fünf ÖPUL-Bio-Stunden und drei ÖPUL-Biodiversitäts-Stunden anerkannt.

Sende ein Mail mit einer kurzen Motivation (2-5 Sätze) und deinem Namen, Adresse sowie Betriebsnummer bis 29.2.2024 an franze@regio-tech.at

Zurück