Home Innovation Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles rund um die Themen Innovation und Digitalisierung im Bezirk Kitzbühel.

 

 

Aktuelles
Innovation: Risiken minimieren

Innovationen bzw. Investitionen bedeuten für ein Unternehmen immer ein gewisses Risiko. Besonders in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten gilt es, diese Risiken genau unter die Lupe zu nehmen und möglichst vorzubeugen.

Mehr erfahren

Digitalisierung: Breitband - schnelles Internet für Ihr Unternehmen und für das Homeoffice

Spätestens seit Corona ist jedem bewusst, wie wichtig eine schnelle Internetverbindung heutzutage ist. Homeoffice, Videokonferenzen, etc. – das benötigte Datenvolumen steigt rasant. Erfahren Sie hier mehr über das Breitbandinternet in unserem Bezirk...

Mehr erfahren

Erfolgsstory: Alerto GmbH

Erfahren Sie hier mehr, wie die Firma Alerto aus St. Johann ihre Buchhaltung mit Hilfe eines österreichischen Startups digitalisiert hat und wie mittels künstlicher Intelligenz die Arbeit erleichtert wird.

Mehr erfahren

Startups: LAMBDA Wärmepumpen

Das Startup LAMBDA Wärmepumpen hat die effizienteste Wärmepumpe am Weltmarkt entwickelt. Erfahren Sie hier mehr über das Brixentaler Startup und über ihre innovative Technologie.

Mehr erfahren

Corona: Strategie aus der Krise

Bereits anfangs der Pandemie wurden seitens der WK Kitzbühel und dem Innovationsnetzwerk zusammen strategische Punkte ausgearbeitet, wie die Wirtschaft im Bezirk bestmöglich während der Corona-Krise unterstützt werden kann. Lesen Sie hier mehr über...

Mehr erfahren

Rückblick: 1. Innovation Day an der HAK Kitzbühel

Anfang Oktober fand an der HAK Kitzbühel der 1. virtuelle Innovation Day statt.

Mehr erfahren

Innovation: Geschäftsmodelle im Wandel

In unserer Wirtschaft ist aktuell, vor allem durch Corona aber auch durch die Digitalisierung, viel Bewegung. Ein solides Geschäftsmodell ist die Basis, jedoch sind Unternehmen immer häufiger mit veränderten Kundenbedürfnissen und neuen digitalen...

Mehr erfahren

Digitalisierung: Viel Digitales im Konjunkturpaket 2020 des Landes Tirols

Das Land Tirol setzt in Zukunft weiterhin stark auf die Digitalisierung. Das präsentierte Konjunkturprogramm 2020 des Landes Tirols beinhaltet 18,9 Mio. € für digitale Themen.

Mehr erfahren

Erfolgsstory: AMiSTec

Die Firma AMiSTec aus Kössen ist bereits seit Jahren im Bereich der keimfreien Oberflächen tätigt. Nun wird die Wirksamkeit der Technologie gegen Coronaviren untersucht.

Mehr erfahren

Startups: 3D-Druck Hechenberger

Egal ob Prototypen oder Kleinserien, das Startup aus Oberndorf bietet 3D-Druck Dienstleistungen für verschiedenste Materialien wie Kunststoffe, Keramiken und Metalle an.

Mehr erfahren