Home Innovation Aktuelles Startups: LAMBDA Wärmepumpen

Startups

Startups: LAMBDA Wärmepumpen

Es ist schon bemerkenswert. Gerade einmal vor 1,5 Jahren, im Frühjahr 2019, starteten Florian Entleitner und Florian Fuchs mit der Entwicklung einer innovativen, hocheffizienten Wärmepumpe und gründeten das Unternehmen LAMBDA Wärmepumpen GmbH in Brixen im Thale. Nun wurden die ersten Wärmepumpen an ihre Kunden ausgeliefert.

„Wir wollen deutlich energieeffizientere Wärmepumpen am Markt etablieren. Wärmepumpen sollen nicht nur im Neubau, sondern auch in Bestandsgebäuden ökologisch und rentabel betrieben werden können und somit eine echte Alternative zu Öl, Gas bieten.“, so die Gründer.

Ende 2019 wurde die erste Feldtestanlage in Betrieb genommen. Die Luft/Wasser Wärmepumpen der EU-L Serie sind nachweislich die effizientesten Luftwärmepumpen der Welt und sind aktuell mit einer Nennheizleistung von 8 kW bzw. 13 kW erhältlich. Bestätigt wird das durch die Messungen eines unabhängigen Prüfinstituts. EU-L Wärmepumpen erreichen zusätzliche 26 % jährliche Stromersparnis gegenüber derzeitigen Hocheffizienz- Luftwärmepumpen. Die Luftwärmepumpen sind im Jahresvergleich sogar energieeffizienter als 97% aller Erdreichwärmepumpen am Markt. Somit werden die günstigen Anschaffungskosten einer Luftwärmepumpe mit den geringen Betriebskosten einer hocheffizienten Erdreichwärmepumpe kombiniert. 

Kurzum: 26% weniger Stromverbrauch bei gleicher Wärmeleistung gegenüber dem derzeit höchsten Energieeffizienzstandard für Wärmpumpen A+++!

Erreicht werden diese Werte durch den selbst entwickelten 3K Prozess, wodurch der Wärmefluss von der Energiequelle (z.B. Luft) in die Wärmepumpe um das 4 bis 6-fache erhöht wird.

Zurzeit verlassen wöchentlich Wärmepumpen die Produktionshalle in Brixen im Thale. Die Nachfrage ist groß und es kommen Anfragen aus ganz Europa. Man arbeitet noch am Aufbau des Vertriebsnetzwerkes, jedoch wird ein gesundes Wachstum angestrebt.

Aktuell arbeitet das Team an der Serienreife einer 17 kW Wärmepumpe. Diese soll ab Mitte 2021 vom Stapel rollen und das Produktportfolio erweitern. Generell liegt der Hauptfokus im Sanierungsbereich. Mit Hilfe von Luft/Wasser Wärmepumpen halten sich die baulichen Maßnahmen in Grenzen und durch die Monoblock-Ausführung ist die ganze Technik in einem Gerät verpackt.

LAMBDA Wärmepumpen ist eines der innovativsten Start-ups der letzten Jahre in Österreich. Aus diesem Grund wurden sie vom Austria Wirtschaftsservice (AWS) in das begehrte „Preseed“ Förderprogramm für Hochtechnologie Start-ups aufgenommen. Zusätzlich wird die Entwicklung des 3K Prozesses von der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) unterstützt. Zudem folgte im Sommer 2020 aufbauend auf der Preseed-Förderung die Förderzusage für die AWS Seedfinancing.

Technische Details:

Wärmepumpen: Wie ein Kühlschrank, nur eben andersrum!

Eine Wärmepumpe ist eine Maschine, welche Wärme auf geringem Temperaturniveau aufnimmt und auf hohem Temperaturniveau wieder abgibt. So ist es möglich Energie aus einer kühleren Umgebung (z.B. Luft, Erde oder Grundwasser) zu entziehen und diese bei höheren Temperaturen an das Heizsystem abzugeben. Dieses Prinzip wird auch in jedem Kühlschrank genutzt. Dem Kühlschrank wird Wärme entzogen und auf der Rückseite an den Raum abgegeben. Der prinzipielle Unterschied zwischen einer Wärmepumpe und einem Kühlschrank liegt in der Art der Nutzung. Während die Wärmepumpe die warme Seite des Prozesses für die Gebäudebeheizung nutzt, ist beim Kühlschrank die kalte Seite von Interesse.

Die meisten derzeitigen Wärmepumpensysteme können Vorlauftemperaturen über 60°C nur durch elektrische Zusatzheizungen bereitstellen. LAMBDA Wärmepumpen hingegen sind auf Betriebstemperaturen bis 70°C ausgelegt. Dadurch kann erstmals ein echter thermischer Legionellenschutz und somit eine hygienische Trinkwasserbereitung ohne Zusatzheizung gewährleistet werden. Außerdem steigt der Ausnutzungsgrad in Kombination mit Photovoltaikanlagen, da die eigenproduzierte Solarenergie besser gespeichert werden kann.

LAMBDA Wärmepumpen ist das erste Unternehmen, welches sich vollkommen auf das natürliche Kältemittel Propan spezialisiert. Während branchenübliche Kältemittel starke Treibhausgase sind und das Klima 1000fach stärker belasten als CO2, ist der Einfluss von Propan mit einem GWP (global warming potential bzw. Treibhauspotenzial in CO2 Äquivalent) von 3 verschwindend gering.

Mit der Eureka-Luftwärmepumpenserie wurden die weltweit effizientesten Luftwärmepumpen zur Serienreife gebracht. 

Nähere Infos: www.lambda-wp.at

Bild © LAMBDA Wärmepumpen

 

Bildergalerie

Bilder anzeigen

Links

Nähere Infos auf der Homepage der LAMBDA Wärmepumpen GmbH

Kontakt

LAMBDA Wärmepumpen GmbH

Brixentalerstraße 10
A-6364 Brixen im Thale
T: +43 (0)681 10835577
office@lambda-wp.at